Project Description

2014 Fano RB6 Thinline

Dennis Fano baut Gitarren, deren einzelne Stilmittel seltsam vertraut erscheinen, de facto aber in dieser Form nie auf einer Gitarre zu finden waren. Die so entstehenden Kreuzungen sind aber hervorragende Alternativen zu den bekannten und gängigen Modellen der großen amerikanischen Vorbilder. Zugegeben, der Versuch die Modellbezeichnung ‘Alt de Facto’ zu erklären ist etwas holprig geraten, trifft es aber wohl ziemlich genau.

Bei dieser RB6 in wunderschönem ‘Ice Tea Burst’ finden wir eine ganz aufregende Kombination bekannter Tonhölzer und Konstruktionselemente. Mahagoni-Korpus mit Ahorn-Decke und Mahagoni-Hals mit Rosewood-Fretboard sowie eine mit 24,75″ angegebene Mensur kennen wir von einer Les Paul, Thinline-Body, Brücke und Tonabnehmer kennen wir eher von einer Tele.

Mit gerade mal 3kg ist die Fano luftig-leicht am Gurt und auch im Ton. Die Lollar-Pickups sind eine absolute Wucht…

Perfekt und präzise verarbeitet ist die Fano hervorragend spielbar, wozu auch der teilweise entlackte Hals im kräftigen ‘Late 50´s Round Back’-Profil beiträgt.
Dies wird noch durch die niedrige Saitenlage und ein Griffbrett mit 10″-16″ Compound-Radius begünstigt, unser frisches Setup hat der Fano sehr gut getan.

Damit wären wir aber noch nicht am Ende, denn die SP6 verfügt an Stelle eines herkömmlichen Tone-Potis über einen separate Regelfunktion für ‘Tone’ und Bass’, sehr fein!

Der Zustand der aus 2014 stammenden Fano ist abgesehen vom werkseitigen ‘Medium Distress’-Aging sehr gut und nahezu neuwertig. Auch die Bünde zeigen keine Gebrauchsspuren. Im Lieferumfang ist neben dem hochwertigen Deluxe Koffer mit weiß/schwarzem Tweed das gesamte Case Candy, das Einstellwerkzeug sowie das ‘Build Sheet’ enthalten.

  • Serial: 511761 , Made In USA, 2014
  • Ice Tea Burst Finish, Medium Distressed
  • Mahogany Body Thinline
  • Curly Maple Top
  • Mahogany Neck
  • Rosewood Fretboard, 10″ – 16″ Radius
  • ‘Late 50s Round Back’-Neckprofile
  • 24,75″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 43.2mm
  • 22 Frets
  • Lollar Gold Foil Pickup AtNeck
  • Lollar 52 Tele Pickup At Bridge
  • Tele Style Bridge With Compensated Saddles
  • 3-Way Toggle Switch
  • 1x Volume, 1x Tone, 1x Bass Controls
  • Gotoh Kluson Style Tuner
  • Weight: 3,04 kg
  • Original G & G ‘Salt And Pepper’ Case

Die Thinline zeigte im Scan eine äußerst hohe Fertigungsqualität. Neben der Justage des Trussrods war nur die Einstellung der Brücke notwendig, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,93mm
  • e: 1,33mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Compound-Radius von 9.9″ bis 13.5″ ab, die Bespielbarkeit dieses fantastischen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun Spitze.

Preis: 3199EUR

Bestellen / Reservieren
Anfrage