Es war purer Zufall, dass wir vor einigen Jahren einen kleinen Swart 6V6se in Zahlung nehmen konnten.  In den USA mittlerweile kein Geheimtipp mehr, sind die in Wilmington, North Carolina von Michael Swart und seinem kleinen Team handgefertigten Verstärker hier in Deutschland jedoch kaum bekannt. Ein Grund dafür war sicherlich, dass kein Händler Swart-Amps im Programm hatte. Ein Umstand, den wir unbedingt ändern wollten.

Mit besonderem Augenmerk auf hochwertigste Verarbeitung entstehen großartige Verstärker mit dem gewissen Etwas. Optisch und klanglich angelehnt an die 50s Tweedstyle-Amps, jedoch behutsam verbessert und mit tollen Features versehen, gehören diese Amps mit zu den besten Amps, die wir kennen.